Schweißtechnik

42 Schweißkabinen, ausgerüstet mit neuster Absaugtechnik und Schweißgeräten welche auch auf den Baustellen genutzt werden, stehen hier unseren Schülern für die ersten Übungen zur Verfügung.
Ständige Betreuung durch die Ausbilder sichert einen raschen Lernerfolg und unsere Teilnehmer finden sich schnell in unserem Baustellenparcours wieder.

An nach ISO installierten Rohrleitungen können unsere Schützlinge nun in Zwangslage und unter realen Baustellenbedingungen üben und sich für den späteren Einsatz im Arbeitsleben vorbereiten. Dabei steht die ständige Betreuung durch unsere erfahrenen Ausbilder ganz oben.

Auch das Arbeiten im Gerüst und die Vorbereitung auf die ungewöhnlichsten Situationen, wie sie im Arbeitsleben vorkommen können, werden in unserem Technischen Ausbildungszentrum trainiert und festigen so die Fähigkeiten unserer Schweißer, auf dem Arbeitsmarkt bestehen zu können.

Auch die Einzelanfertigung von Bauteilen im Rohrleitungs- und Anlagenbau wird in unserer Ausbildung zum Schweißer trainiert. Kombinationsschweißen an Originalbauteilen, realistischen Positionen und unter Zeitdruck, sind für einen sicheren Auftritt auf der Baustelle sehr wichtig.

Unsere Kooperationspartner

Ostermann Personaldienstleistung Ferro Industrieanlagen